Leg dich nicht mit dem I-Team an!

By beindependent | 21.07.2014

Unbestechlich, unerbittlich, unergründlich: Die Mitglieder unseres I-Teams lassen sich nicht kaufen, sie trotzen den schlimmsten Widrigkeiten und ehrlich gesagt haben wir meistens nicht die geringste Ahnung, was in aller Welt sich in ihren Köpfen abspielt.

share post:

 

349 views

Klingt ein wenig merkwürdig? Ja, genau das denken wir auch oft. Ändern können wir diese Sonderlinge wohl kaum, aber wir können für Transparenz sorgen, indem wir euch aufklären. In den nächsten Wochen werden wir versuchen, ein wenig Licht hinter die eigentlich streng geheimen Einsätze des I-Teams zu bringen. Also: Dranbleiben und mehr erfahren. Go Team Independence!

#beindependent

share post:

 

349 views

Comments

Lori

25.07.2014 13:27
wann und wo ist denn das i-team zu sehen?

beindependent

25.07.2014 13:40
Liebe Lori Vielen Dank für deine Frage! So ganz genau dürfen wir das noch nicht verraten ... Wir werden euch hier auf dem Laufenden halten, dies mal vorweg: Im August wird man vom I-Team hören... Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende beindependent

beindependent

25.07.2014 13:43
Vielleicht möchtest du uns ja auf Facebook folgen... dort geht es noch ein wenig aktueller ab als hier ;-)

Lori

25.07.2014 16:53
super - folge euch auch auf facebook! :-)

Hans Nötig

30.07.2014 17:44
Ist das mal wieder eine Aktion des achsotollen Herrn Berggruen?

bronx river

30.07.2014 18:31
Hat mich zu beginn echt interessiert. Hatte das Gefühl, dass dem "I-Team" vielleicht wirklich etwas pionierhaftes vorschwebt, was Unabhängigkeit anbelangt...Bis ich die Zeilen las : "Gewinne Unabhängigkeit im Wer von 100.-". Tragisch zynisch, aber auch naiv von mir zu denken das tatsächlich jemand Geld in die Freiheit investiert. Bouna sera.

beindependent

31.07.2014 05:35
Lieber Hans Nötig Selten gab es eine so eindeutige Antwort: nein! Liebe Grüsse, beindependent

beindependent

31.07.2014 05:35
Lieber Bronx River Das Letzte, was wir wollen, ist deinen Glauben an die Menschheit zu erschüttern. Ein Vorschlag: Als unabhängigem Bürger steht es dir frei, unseren Wettbewerb völlig zu ignorieren. Wir würden uns jedenfalls freuen, wenn du die Aktionen des I-Teams (und was wir hier sonst so abliefern) damit doch noch geniessen könntest! Liebe Grüsse, beindependent

Hans Urban

07.08.2014 08:55
Was soll diese Seite? Unabhängig wovon? Ihr schreibt in den FAQ: "Wenn ihr diese Frage stellen müsst, seid ihr vermutlich noch nicht bereit. Geht in euch, identifiziert das letzte Hindernis auf dem Weg in die Unabhängigkeit, dann sprechen wir wieder. Was ist das für ein pseudo-buddhistischer Schwachsinn? Wir wissen alle es geht um Geld! Kratzt keine gesellschaftspolitischen Themen an um dabei euer Marketing zu betreiben! Danke schön!

beindependent

07.08.2014 13:55
Lieber Hans Urban, es tut uns leid, wenn wir mit beindependent nicht deinen Geschmack treffen. So sehr wir uns freuen würden, auch dich begeistern zu können – am Ende entscheidest du als unabhängiger Mensch, ob du dich mit unserem Blog anfreunden kannst oder nicht. So oder so wünschen wir dir einen wunderbaren Tag. beindependent