Grand Tour of Switzerland

By #beindependent | 4.08.2015

Unser Kooperationspartner AMAG auf Entdeckungsreise durch die Schweiz.

share post:

 

623 views

Die Grand Tour of Switzerland erstreckt sich auf rund 1‘600 Kilometern durch die Schweiz. Die von Schweiz Tourismus lancierte Entdeckungsreise führt durch alle vier Sprachregionen, über fünf Alpenpässe, zu elf UNESCO Welterbestätten sowie zu zwei Biosphären und an 22 Seen entlang.
Die Tour vereint die Highlights der Schweiz mit den landschaftlich schönsten Routen. Empfohlen wird die Reise per Auto oder Motorrad, wo immer möglich ohne Benutzung der Autobahn und im Uhrzeigersinn vorzunehmen. Natürlich ist auch Basel ein wichtiger Bestandteil der Grand Tour und stellt nebst Genf und Lugano sogar einen der drei Einstiegsorte zur Reise dar.

Auf der Homepage finden sich viele nützliche Informationen, Kartenmaterial und Empfehlungen rund um die Reise. Zudem können die Strecken auch virtuell abgefahren werden. Begleitet von atemberaubendem Bildmaterial rund um die Highlights der Schweiz, die auf der Grand Tour-Karte verzeichnet sind. Wer alle Routen abfahren möchte, rechnet bei einer durchschnittlichen Fahrzeit von fünf Stunden pro Tag, mit rund sieben Reisetagen. Selbstverständlich ist die Dauer der Reise auch abhängig davon, wie viel Zeit man sich für die Sehenswürdigkeiten unterwegs nehmen möchte.

AMAG hat im Rahmen einer kleinen Sommerreise verschiedene Etappen gleich selber in Angriff genommen. Die schönen Entdeckungen und Erlebnisse sind in Berichten auf dem Auto-Blog von AMAG festgehalten. Sie laden dazu ein, den Roadtrip zusammen mit Verena Klink und ihrem Audi hautnah mitzuerleben. Dies in einem ersten Teil von der Innerschweiz an den Neuenburgersee und in einer zweiten Etappe über rund 200 Kilometer von Appenzell bis St. Moritz. Wir sind sehr gespannt auf weitere Reiseberichte, vielleicht folgt diesen Monat bereits der nächste?

Catch a Car wünscht euch viel Vergnügen auf eurer eigenen Grand Tour of Switzerland. Auf die Kommentare und Berichte eurer ganz persönlichen Highlights und Erlebnisse durch die Schweiz freuen wir uns!

share post:

 

623 views

Comments