Gemeinsam in Richtung Unabhängigkeit

By beindependent |

Am 25. August bringt Catch a Car mehr mobile Unabhängigkeit nach Basel. Zur Feier des Tages möchten wir mit Ihnen schwimmen gehen – unter dem Motto: Free Floating im Rhein!

share post:

 

503 views

 

Der Rhein darf als perfektes Sinnbild für die Basler Unabhängigkeit gelten, schliesslich eröffnet er den Weg in die grosse, weite Welt. Grösstenteils unbeeindruckt von äusseren Einflüssen fliesst er jahrein, jahraus als grundlegender Bestandteil des Basler Lebensgefühls in Richtung Meer. Deswegen liegt es nahe, den Rhein ins Zentrum der Feierlichkeiten zu stellen, wenn Catch a Car ein zusätzliches Stück Unabhängigkeit nach Basel bringt: Am 25. August möchten wir ab 19 Uhr mit Ihnen schwimmen gehen. Gemeinsam werden wir uns rheinabwärts  treiben lassen, vom Joch an der Mittleren Brücke bis zum Florabeach. Der beliebte Basler Moderator Dani von Wattenwyl wird durch die Veranstaltung führen. Weitere Details folgen in den nächsten Tagen, unter anderem hier auf unserem Blog und auf unserer Facebook-Seite.

PS: Für den Fall eines Wolkenbruchs haben wir einen Plan B in der Schublade. Möge er für immer dort bleiben!

 

share post:

 

503 views

Comments