Wir vergrössern unser Geschäftsgebiet in Binningen

By Slađan Erić | 17.12.2018

Seit Oktober 2015 ist die Basler Vorortgemeinde Binningen fester Bestandteil unserer Catch-Car-Zone. Nachdem wir unser Geschäftsgebiet im Januar 2017 verkleinert haben, können wir dank der angepassten Parkraumverordnung unser Geschäftsgebiet per 1. Januar 2019 wieder auf die ursprüngliche Grösse ausdehnen.

Beitrag teilen:

 

923 Aufrufe

Die Catch a Car-Zone wie aus einem Guss
Würde das Ortsschild zwischen Basel und Binningen nicht stehen, würde man gar nicht merken, dass man gerade eine Gemeindegrenze und sogar eine Kantonsgrenze überquert. Aus diesem Grund sind die angrenzenden Gemeinden für uns sehr wichtig und ein elementarer Bestandteil unserer Erfolgsgeschichte in Basel.

Blau ist das neue Weiss
Dank dem revidierten Parkraumreglement und der angepassten Parkraumverordnung wird das Parken in Binningen einfacher und auch einheitlicher. Die Trennung zwischen den blauen und weissen Parkfeldern entfällt - neu sind alle Parkflächen blau eingefärbt. Diese Anpassung ermöglicht den Catch a Car-Member nun, das Abstellen auf sämtlichen blauen Parkflächen, wo das Parken mit der Anwohnerparkkarte gültig ist. Ausgenommen davon ist die Kantonsstrasse, welche dem Kanton Basel-Land und nicht der Gemeinde Binningen obliegt. Das neue Reglement und die Verordnung treten ab dem 1. Januar in Kraft.

Ein Gewinn für alle
Mit der Ausdehnung auf das ursprüngliche Geschäftsgebiet sind wir überzeugt, dass sich die Situation für alle Beteiligten stark verbessern wird. Durch die Anpassung der Zone können Member, welche im bald "ehemaligen weissen" Gebiet wohnen, das Auto noch näher bei sich abstellen. Dadurch entflechten sich die Anhäufungen von Fahrzeugen, welche entlang der heutigen Grenzen entstehen. Dies ist einerseits erfreulich für Catch a Car, da die Fahrzeuge autonom besser verteilt werden und andererseits auch für Anwohner, weil sich die Standzeiten der Fahrzeuge reduzieren werden.

Wir wünschen dir weiterhin viel Vergnügen mit Catch a Car und sind gespannt auf dein Feedback.

 

JETZT LOSFAHREN! 

 

Für weitere Stories rund um Catch a Car folgt uns auf Facebook, Instagram und Twitter.

Wer seine Catch a Car-Erfahrungen mit unserer Community teilen möchte, kann gerne den Hashtag #WEARECATCHACAR nutzen.

Beitrag teilen:

 

923 Aufrufe

Kommentare

Peter Holliger

17.12.2018 17:47
Frage: Roggenacker 4 war früher knapp nicht im Bereich und es gibt in dieser Strasse auch keine weissen Parkplätze. Kann ich das Auto auf dem der Strasse anliegenden mir gehörenden Parkplatz abstellen? Online ist ja ersichtlich dass ee gebucht werden kann