Art Basel - eine Klasse für sich

By #beindependent | 13.06.2016

Diesen Donnerstag startet die 47. Art Basel. Vom 16. bis 19. Juni können Sie Werke von 4‘000 Künstlern bestaunen.

 

Beitrag teilen:

 

611 Aufrufe

Ein Who’s who der internationalen Kunstwelt
Wie schon Pablo Picasso sagte: „Die Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.“

Die Art Basel ist weltweit die bedeutendste Kunstmesse für zeitgenössische und moderne Kunst. Bis zu 80‘000 Kunstfreunde strömen jeweils nach Basel, lassen sich von Werken der 280 Galerien faszinieren und verwandeln Basel in eine noch farbigere Stadt. Auf der Basler Kunstmesse wird eine Auswahl der renommiertesten und einflussreichsten Galerien aus der ganzen Welt ausstellen, wie z.B. David Zwirner, Gagosian Gallery, Vitamin oder Team-Gallery, um nur einige wenige zu nennen. Die gesamte Aussteller-Liste finden Sie hier.

   

Take NinagawaBruce SilversteinChris Martin


Art Basel goes international
Im Jahr 2002 hat Art Basel das amerikanische Pendant der Show lanciert, die jeweils im Dezember in Miami Beach stattfindet. 2013 folgte die erste Art Basel in Hong Kong. 2014 wurde eine Zusammenarbeit mit der Crowdfunding-Plattform Kickstarter realisiert, um nicht-kommerzielle Projekte zu finanzieren. Interessant ist auch die Entstehungsgeschichte der Art Basel, die 1970 ihren Lauf nahm. Die Meilensteine finden Sie in der Timeline.


Vielfältige Ausstellung und breites Programm
Malerei, Skulpturen, Installationen, Fotografie, Film, Video und digitale Kunst; all das und mehr gibt es zu entdecken. Neben der Hauptausstellung finden auch viele weitere Events statt, wie z.B. die Parcours Night (kostenlos) auf und um den Münsterplatz mit Performance-Künstlern und DJs. Auf der Karte sind alle Locations zu finden. Tickets für die Art Basel finden Sie hier.


Die Art Basel App
Mit der App der Kunstmesse sind Sie über alle Events informiert. Auch Galerien und Künstler sind zu finden und während der Art Basel gibt es Live News. Im folgenden Video sehen sie die App in Aktion. Diese gibt es für iOS und Android.

Wir wünschen Euch viel Vergnügen und weiterhin gute Fahrt mit Catch a Car.

Besuchen sie uns auch auf Facebook.

Beitrag teilen:

 

611 Aufrufe

Kommentare