Catch a Car «so funktioniert’s»

By beindependent | 15.08.2014

Mobile Unabhängigkeit kann so herrlich unkompliziert sein – ein Video von nur knapp zwei Minuten genügt, um alle wichtigen Facts über Catch a Car zusammenzufassen.

Beitrag teilen:

 

400 Aufrufe

Catch a Car bringt eine neue Form des Carsharings nach Basel. Unser Video erklärt kurz und bündig, wie es funktioniert. Falls du Information doch lieber in Textform serviert bekommst, kuck doch einfach hier vorbei!
 

Beitrag teilen:

 

400 Aufrufe

Kommentare

Ruppen Armin

29.07.2015 18:17
Gibt es in Zürich und Umgebung das Angebot auch? oder nur in Basel?

Christian Bütschli

29.07.2015 19:46
Das ist ein Super Angebot

Michael Guggenheimer

30.07.2015 04:20
wo kann ich sehen, wie viele autos in welcher region bereitgestellt sind? und ist für die region Zürich auch etwas in vorbereitung?

Catch a Car

30.07.2015 06:22
Lieber Armin Ruppen. Aktuell bieten wir das stationsunabhängige Carsharing "Catch a Car" in der Stadt Basel inklusive den angrenzenden Gemeinden Allschwil, Birsfelden, Riehen sowie am EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg an. Dein Catch a Car-Team.

Catch a Car

30.07.2015 06:23
Lieber Christian Bütschli. Wir danken dir herzlich für deinen Kommentar und freuen uns, dass dir Catch a Car gefällt! Dein Catch a Car-Team

Catch a Car

30.07.2015 06:28
Lieber Michael Guggenheimer. Aktuell bieten wir das stationsunabhängige Carsharing in Basel sowie in den angrenzenden Gemeinden Allschwil, Birsfelden, Riehen und am EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg an. Die Catch-Car-Zone ist auf catch-a-car.ch sowie auf der Catch-Car-App abgebildet. Du findest die Fahrzeuge ebenfalls auf dieser Echtzeit-Karte. Jedes verfügbare Fahrzeug ist mit einem Symbol angezeigt, dass du anklicken und so den Catch-Car gleich buchen kannst. Weitere Hinweise zum Ablauf findest du auf catch-a-car.ch unter "so funktioniert's". Bei weiteren Fragen sind wir gerne da. Wir wünschen dir viel Vergnügen mit Catch a Car!

marlen karlen

30.07.2015 08:05
Hallo, gibt es catch a car nur in Städten, sind die Autos rot wie von Mobility - ist es eine Parallel-flotte? Kann ich catch a car nicht mit mobility Zulassung reservieren? Danke für die Antwort

Catch a Car

30.07.2015 11:10
Liebe Marlen Karlen. Catch a Car bieten wir aktuell in Basel, in den angrenzenden Gemeinden Allschwil, Birsfelden, Riehen sowie am EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg an. Die 120 Catch-Cars sind weisse VW up!s. Du kannst diese spontan über die Website oder die Catch-Car-App orten, buchen und von A nach B fahren, ohne das Fahrzeug an den Ausgangsort retournieren zu müssen. Weitere Informationen dazu findest du auf catch-a-car.ch. Um das Angebot von Catch a Car nutzen zu können, registrierst du dich als Member (online, dauert nur wenige Minuten). Die Member-Karte erhältst du innerhalb von zwei Arbeitstagen per Post zugestellt und schon kannst du losfahren! Wir wünschen viel Vergnügen mit dem stationsunabhängigen Carsharing!