Nachhaltig unterwegs mit Catch a Car

By Sabrina Felder | 15.12.2017

100 unserer Catch Cars in Genf fahren mit CO2-neutralem Biogas. Doch was sind die Vorteile und wie sieht die Zukunft aus? Wir beantworten die wichtigsten Fragen

Beitrag teilen:

 

682 Aufrufe

Biogas besteht zu über 90% aus Methan. Methan ist die kohlenstoffärmste Verbindung und verbrennt fast vollständig. Biogas verursacht pro gefahrenen Kilometer weniger Schadstoffe und der Schadstoffausstoss ist viel geringer als bei Benzin und Diesel.

Welche ökologischen Vorteile haben Biogas-betriebene Fahrzeuge gegenüber Benziner?
Benziner verursachen eine gewaltige Emission, die unserer Umwelt erheblichen Schaden zufügt. Biogas betriebene Fahrzeuge reduzieren den Ausstoss von klimaschädlichem CO2 um rund 40% und produzieren 60 – 95% weniger Schadstoffe.

Wie können die Autos getankt werden?
Der Tankvorgang eines Biogasautos dauert genauso lange wie bei einer Diesel- oder Benzinbetankung, also etwa drei bis fünf Minuten. Technische Entwicklungen machen es möglich, dass Biogas inzwischen mit einer Einhandtankkupplung - ähnlich wie bei Benzin - getankt werden kann. Ist der Tank voll, wird der Tankvorgang automatisch beendet.

Ist Biogas teurer als Benzin?
Die Treibstoffkosten für ein Biogas-Auto liegen im Schweizer Durchschnitt rund 25 Prozent tiefer als für ein vergleichbares Benzin- oder Dieselauto. Das liegt unter anderem daran, dass der Bund klimafreundliche Treibstoffe durch finanzielle Anreize fördert.

Wie wird Biogas hergestellt?
Biogas entsteht durch die Vergärung von Biomasse. Es wird in Biogasanlagen hergestellt, wozu sowohl Abfälle als auch nachwachsende Rohstoffe vergoren werden.

Welches sind die Unterschiede zwischen einem Auto, das mit normalem Treibstoff oder mit Biogas fährt?
Ein Gasauto fährt mit einem herkömmlichen Motor. Fahrer und Passagiere merken auf der Fahrt keinen Unterschied gegenüber einem mit Benzin angetriebenen Fahrzeug.

Wird sich Biogas als Treibstoff in Zukunft generell stärker durchsetzen als heute?
Mit der CO2-neutralen Energie Biogas, welche aus regionalen Abfallstoffen wie Grüngut gewonnen wird, bietet sich eine optimale Lösung mit grossem Zukunftspotenzial.

Gib (Bio)Gas und spare Geld! Fahre mit unseren Catch Cars in Genf und entlaste die Umwelt! Gute Fahrt.

 JETZT LOSFAHREN

*Quellen:
1 www.ewb.ch
2 www.erdgas.ch

Beitrag teilen:

 

682 Aufrufe

Kommentare