Aller guten Dinge sind drei: eco.festival 2017

By Sladan Eric | 9.05.2017

Zum dritten Mal findet das eco.festival in Basel statt und auch Catch a Car ist bereits ein drittes Mal mit dabei. Am eco.festival wird Nachhaltigkeit mit regionalen aber auch mit schweizweit ansässigen Unternehmen und Organisationen zelebriert. Hoffentlich auch mit dir!

Beitrag teilen:

 

827 Aufrufe



Place to be? Barfüsser- und Theaterplatz
Es ist ja nicht so, dass die Altstadt in Basel nicht zum längeren verweilen einladen würde. Am Samstag, dem 13. Mai erhält die Stadt am Rhein mit dem eco.festival ein zusätzliches Argument für einen Besuch. Gemütliches flanieren am Rhein entlang, einkaufen am Marktplatz und anschliessend ans eco.festival? Es spricht wenig dagegen. Ab 10 Uhr sind die Pforten geöffnet, 59 ambitionierte Aussteller warten auf dich, spannende Projekte werden präsentiert und dazu ist der Eintritt noch gratis.


Ein Ziel – viele Wege
Nachhaltigkeit ist ein sehr wichtiger und ein sehr ernstzunehmender Begriff, welcher leider vermehrt als Marketing- und Modewort verkommt. Die 59 Aussteller am diesjährigen eco.festival verstehen den Begriff nicht als leere Worthülse, sondern als eine Mission und lassen Taten statt Worte sprechen. Beispiel gefällig? Foodsharing Schweiz und Slow Food Youth haben sich dem ernstzunehmenden Thema der Lebensmittelverschwendung verschrieben und zeigen auf, wie man aus Lebensmitteln, welche im Abfall landen würden, tolle Gerichte herzaubern kann. Weitere spannende Aktionen und Informationen findest du im eco.magazin.


Zu einem Festival gehört auch…
Musik! Für das musikalische Wohlergehen der Besucher sorgen diverse Basler Bands und DJ’s, welche mit einem vielfältigen Programm auftrumpfen. Zu den berühmtesten gehören Uhuru Sound Resistance und Xipenda. Da gute Musik nicht automatisch für einen vollen Magen sorgt, ist auch für Verpflegung gesorgt. Eine vielfältige Auswahl an Ständen wird dich mit leckeren und nachhaltig zubereiteten Delikatessen eindecken.


Besuche uns am Stand 16 am Barfüsserplatz, tausche dich mit uns aus und erlebe Catch a Car hinter den Kulissen authentisch und nah.


Catch a Car ist nicht nur eine Dienstleistung – es ist eine Lebenseinstellung
Es sind nicht nur die Resultate der ETH-Studie, welche uns in unserer täglichen Arbeit bestärken, sondern auch die Feedbacks unserer Member. Für viele Member war ein Privatauto nie ein Thema, andere haben ihr Privatauto verkauft. Die externen Effekte daraus liegen auf der Hand: weniger Autos auf den Strassen, mehr freie Parkplätze, weniger Schadstoff-Emissionen und letztendlich mehr Lebensqualität. Besuche uns am Stand 16 am Barfüsserplatz, tausche dich mit uns aus und erlebe Catch a Car hinter den Kulissen authentisch und nah. Ausserdem gibt es Gewinnspiele mit tollen Preisen. Dein Besuch am eco.festival 2017 lohnt sich auf jeden Fall.


Verlosung – jetzt mitmachen
Wir verlosen 2 x 2 Getränkegutscheine für das eco.festival. Die Getränkegutscheine kannst du gleich am Infopoint des eco.festival abholen. Kommentiere diesen Blog und teile uns mit, weshalb du dich sehnlichst auf das eco.festival freust. Die zwei Gewinner werden am Donnerstag, 11. Mai (Mittags) durch unsere Glücksfee bestimmt und anschliessend per E-Mail benachrichtigt.

eco.festival Facebook

Für weitere Stories rund um Catch a Car folgt uns auf FacebookInstagram und Twitter.

Wer seine Catch a Car-Erfahrungen mit unserer Community teilen möchte, kann gerne den Hashtag #WEARECATCHACAR nutzen.

Beitrag teilen:

 

827 Aufrufe

Kommentare

Désirée

09.05.2017 12:39
Ich freue mich sehr auf das eco.festival, weil ich es so wichtig finde, dass dem Thema foodwaste mehr Beachtung in der Öffentlichkeit geschenkt werden sollte.

Lucia B.

09.05.2017 12:40
Am eco.festival trifft man gleichgesinnte Leute, das ist toll.

Jan Franke

10.05.2017 16:58
Ich bin gespannt auf frische inspirierende Einblicke in das immer wichtiger werdende Thema Nachhaltigkeit.

Catch a Car

11.05.2017 09:42
Die Glücksfee hat entschieden: Lucia & Jan haben die Getränkegutscheine gewonnen. Diese können am Info-Point bezogen werden. Wir freuen uns auf euch!